Was bisher geschah…

Schwierig, seine bisherige Laufbahn in einen kurzen, knackigen Text zu packen. Konzentrieren wir uns aufs Wesentliche: Los ging mein Werdegang in der Medienwelt mit meiner Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien bei einem Software- und IT-Dienstleister. Dabei konnte ich erste wertvolle Erfahrungen im Alltag einer Online-Agentur sammeln. Heute blicke ich schmunzelnd auf die ersten Gehversuche zurück – unzählige Systemcrashs, versehentliches Löschen ganzer Projektverzeichnisse und fassungslose Ohnmacht, wenn das falsche Tastenkürzel Photoshop samt stundenlanger Arbeit mit ins Datennirvana reißt. Doch schon bald konnte ich – auch dank toller Kollegen und der notwendigen Routine im technischen Handling – neben der fachlichen Weiterentwicklung vor allem auch persönliche Erfolge im Umgang mit Herausforderungen und der entsprechenden Lösungsfindung verzeichnen.

Die darauffolgenden Jahre als Multimedia-Designerin waren geprägt von tollen Menschen und Erfahrungen, weiteren spannenden Herausforderungen, stetig neuem kreativen Input und nervenaufreibenden Kicker-Matches.

Im Jahr 2012 hatte ich die Chance, für einige Monate ein unternehmensinternes Marketing- und Designteam in Madrid tatkräftig zu unterstützen. Zusammen arbeiteten wir am Design und der Umsetzung der hauseigenen Salesplattform sowie am bevorstehenden Messeauftritt. Neben neuer fachlicher Eindrücke machten vor allem der Vibe der unterschiedlichen Kulturen und das offene Miteinander der Kollegen diesen Aufenthalt so besonders.

Beflügelt vom Blick über den Tellerrand zog es mich noch einmal für ein kurzes Zwischenspiel zurück in die Agenturwelt, bevor der finale Entschluss für ein weiterführendes Studium fiel. „Irgendwas mit Medien“ – so das Motto, mit dem die Suche nach einem geeigneten Ort für neues Brainfood begann. Mit ihrem Angebot aus den Bereichen Kommunikation und Strategie sowie dem praktischen Bezug war die Hochschule der Medien in Stuttgart der glückliche Gewinner. Spannender Input, inspirierende Menschen und die gewöhnungsbedürftige Kombination aus Linsen und Spätzle kennzeichneten die vergangenen vier Jahre des Studentendaseins. Im Rahmen des integrierten Praxissemesters nahm mich Berlin für sechs Monate unter seine Fittiche und ermöglichte mir erste Ausflüge in die Welt einer internationalen Branding-Agentur und das Projektmanagement einer Mobile-Agentur.

Seit Ende 2014 unterstütze ich den CAFM-Softwarehersteller sMOTIVE – zu Beginn als Werkstudentin und nun in Festanstellung – im Bereich Marketing und Design. Mit der Konzeption, Planung und Umsetzung des aktuellen Website-Relaunches konnte ich meine Fühler neben den grafischen Aufgaben auch auf strategische Bereiche der Unternehmenskommunikation ausbreiten.

Man sieht, in den letzten Jahren ist bereits einiges passiert. Doch mein Appetit auf frischen Input ist noch nicht gestillt. Deshalb freue ich mich auf die neue berufliche und persönliche Herausforderung, die Berlin für mich bereithält!

WIE? WANN? WO?

12/2014 - 03/2018
Mitarbeiterin im Bereich Marketing & Design
sMOTIVE Unternehmensgruppe (Deutschland)
Werkstudentin und anschließender Festanstellung
Betreuung des Bereichs Marketing und Design
12/2015 - 03/2016
Intern Strategic Planning
SinnerSchrader Mobile
Unterstützung im Bereich Client Services und Projektmanagement eines App-Launches
09/2015 - 11/2015
Intern Client Management
Brand Union Germany
Unterstützung im Bereich Client Management, Business Development und Corporate Communications
09/2012 - 09/2013
Art-Director Online
RENOARDE Marketing & Design GmbH
Design und technische Umsetzung von Webprojekten, Leitung Agentur Service, Konzeption und Erstellung versch. Werbemittel
01/2012 - 03/2012
Intern Design
Fire Energy Group Spain
Unterstützung Design und technische Umsetzung der hauseigenen Sales Plattform
06/2011 - 12/2011
Multimedia Designerin
Winvest Investment GmbH
Redesign und Neukonzeption CI/CD
08/2006 - 05/2011
Multimedia Designerin
nbsp GmbH
Berufsausbildung mit anschließender Festanstellung
Design und technische Umsetzung von Webprojekten, Design und Konzeption versch. Werbemittel

Skills

Design (Adobe CC)
90%
Redaktionelles CMS (WP, Jimdo, Typo3)
75%
Web (XHTML, CSS)
60%
Basics (Office, iWork)
75%